Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Paarcoaching/Paarseminar: Liebe statt Altlasten – Beziehung pflegen, Altlasten entsorgen

21. Januar 2023 bis 22. Januar 2023

mit vorheriger Anmeldung

Paarseminar, Paarcoaching:  Liebe statt Altlasten – Beziehung pflegen

In diesem Paarseminarr- Paarchoaching – Liebe statt Altlasten, unterstützen wir Paare mehr Liebe zu entwickeln und Altlasten, die störend auf das Paarsystem einwirken zu beseitigen. Man lernt über andere Paare und kann damit eine neue Perspektive für die eigene Beziehung bekommen.  Dieses funktioniert über eine verbesserte Kommunikation. Manchmal gibt es Missverständnisse und gegenseitigen Erwartungen werden nicht erfüllt. Hierbei gilt es herauszufinden, wie man diese Altlasten entsorgen kann, um so freier für die Liebe zu werden.

Deshalb ist es an der Zeit,  Raum für die Partnerschaft zu finden. Wir werden herausfinden, wie sowohl Unterschiedlichkeit als auch Verbundenheit die Paarbeziehung stärken kann.

Somit bedeutet Beziehungspflege, die gegenseitigen unterschiedlichen Bedürfnisse und Emotionen zu respektieren und anzunehmen. Es gilt eine Balance zu finden zwischen Individualität und Gemeinsamkeit, zwischen Unterschiedlichkeit und Teamwork und dieses gut zu kommunizieren.

Altlasten zeigen sich in vielen Gedanken, Erwartungen und Vorurteilen. Auslösende Trigger entstehen aus der Herkunftsfamilie und aus früheren Beziehungen. Hier bekommen Paare den Raum sich mit alten Verletzungen zu versöhnen. Damit können sie dann herauszufinden, was für die  jetzige und zukünftige Paarsituation hilfreich und positiv sein könnte.

Die Kommunikation kann verändert werden, durch::

  • inneren Kontrakt der Beziehung im Magic Moment
  • Erkennen des „Ist- Zustandes“ der Beziehung
  • Loslassen von Problemen und Altlasten
  • Verbesserung der Kommunikation und Paardynamik
  • Mut zur Unterschiedlichkeit

Wenn Sie als Paar teilnehmen, sind Sie herzlich willkommen. Sie können aber auch als Single mitmachen. Dabei werden die bisherigen Erfahrungen thematisiert.

Das Seminar findet in einem hübschen Holzhaus in schöner Umgebung statt.

Kursgebühr: 200 Euro pro Person,  300 Euro pro Paar  (Studentenpreis 100 Euro pro Person)

Wann:
21.01.2023
Sa. 10:00 – 17 Uhr

Wo: Das Seminar findet in einem hübschen Holzhaus in schöner Umgebung statt.

Anmeldungen bitte unter:
Hanna Grünewald-Selig
Tel. +49 9407 958525
oder per Mail
supervision@gruenewald-selig.de

Details

Beginn:
21. Januar 2023
Ende:
22. Januar 2023
Eintritt:
mit vorheriger Anmeldung

Veranstaltungsort

Holzhütte, Bach a. d. Donau

Veranstalter

Hanna Grünewald-Selig
Telefon:
09407 958525
E-Mail:
hgs@gruenewald-selig.de