Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Systemische Teilearbeit – mit inneren Bildern und inneren Gefühlsanteilen – Probleme besser bewältigen lernen“

25 Mai 10:00 bis 16:00

Mit systemischer Teilearbeit lernen Sie mit innere Bildern und inneren Gefühls – und Persönlichkeitsanteilen sich selbst und andere besser kennen. Sie haben damit weitere Optionen und Möglichkeiten , bei der erfolgreichen Konflikt- und Problem-bewältigung.

Über Bildkarten, die Hanna Grünewald-Selig in langen Berufsjahren der Psychotherapie selbst entwickelt hat, kann man auf einfache Weise, sich der eigenen Innenwelt besusst werden und neue Wege und Lösungen finden, diese in einer anderen Kombination einzusetzen. Somit ist jeder Anteil in der Persönlichkeit wertvoll und sinnvoll.

Diese Vorgehensweise eignet sich besonders für Menschen, die sich nicht so gut ausdrücken können. Über diese Bilder lernen Sie einen Zugang zu den eigenen Gefühlen zu bekommen, diese selbstwirksam auszudrücken und zu kommunizieren. Das schafft Erleichterung in Beziehungen, ob im Arbeitsfeld oder familiär.

Dieser Workshop ist für Sie geeignet, wenn Sie sich über sich selbst klar werden wollen, beispielsweise bei Entscheidungen oder beruflich in psychosozialen und pädagogischen Bereichen tätig sind. Der Austausch in der Gruppe ist eine zustätzliche Bereicherung. Natürlich stehen alle unter Schweigepflicht, so dass jeder frei über seine Anliegen sprechen kann.

Das Ziel dabei ist, die eigene Kompetenz und Selbstwirksamkeit zu stärken, Selbstbewusstsein und neue Lebensperspektiven zu entwickeln, um damit alltägliche Entscheidungen treffen zu können.

Referentin: Hanna Grünewald-Selig

Mobil: 0176 821 94 784 Anmeldung: info@hgs-institut.de oder supervision@gruenewald-selig.de

HGS-Institut

Weinbergstr. 2
93055 Regensburg,